RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 21.Juni, 09:38 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Projekte - Beendete Projekte

projekt_frei-sein_hg-d.jpg

<Frei Sein>

Der musikalische Freiheitsbegriff im Schillerjahr 2005

gefördert durch die Sparkassenstiftung Weimar - Weimarer Land

Logo Sparkassenstiftung

"Ich will frei sein!" wünscht sich Xavier Naidoo.

"Wir sind frei" verkünden Blumfeld seit dem letzten Jahr über die Pop-Wellen der Republik.

Welche Phantasien setzt dieser Terminus 200 Jahre nach Schiller frei? Oder ist Schiller ein wirkungsloser Klassiker, dessen Freiheitsdurst keinen von Computerspielmassakern ermüdeten Schülerkopf mehr entflammen kann? Wie wird Schillers Freiheitsbegriff gegenwärtig interpretiert? Und welche Rolle kann dieser heute in der Alltagskultur spielen?

Im Vordergrund steht dabei nicht das Thema akademisch fern abzuhandeln, sondern sich der populär stilistischen Mittel des Radios zu bedienen. Über die Musik soll der emotionale Zugang zum Begriff der Freiheit erschlossen werden. Wie der Begriff in der Musik reflektiert wird, soll hinterfragt werden.

Ziel ist es, eine interaktiv generationsübergreifende Auseinandersetzung zum Thema der Freiheit impulsgebend zu erzeugen.

Das Projekt begibt sich somit auf die Suche nach dem individuellen und gesellschaftlichen Freigeist.

projekt_frei-sein_hg-d.jpg

Ausgangsbasis bildet Schillers Freiheitsbegriff, welcher die Kluft von Natur und Kunst aufhebt "Durch die Schönheit wird der sinnliche Mensch zur Form und zum Denken geleitet; durch die Schönheit wird der geistige Mensch zur Materie zurückgeführt und der Sinnenwelt wiedergegeben." Damit intendiert der Dichter die Gestaltung einer Gesellschaft aus einem wirklichen Verständnis der Freiheit seiner Mitglieder, worin das utopische Potential und seine enorm praktisch-gesellschaftlichen Möglichkeiten liegen.

Auf drei medialen Ebenen wird diese Thematik beleuchtet:
 • UKW
 • www und
 • live on stage!

1. Ebene:

UKW - Thementag (9. Mai 2005 - 200. Todestag von Schiller)

 • populär philosophische Beiträge / Interviews mit dem Historiker Justus H. Ulbricht (Weimar / Jena) zum Freiheitsbegriff von Schiller

 • Inhaltlich künstlerische Auseinandersetzung auf musikalischer Ebene mit lokalen und überregionalen Bands (Porträts, Interviews, Beiträge)

2. Ebene:

www - Dokumentation der Recherche, Porträts u. mp3-Files

 • moderiertes Diskussionsforum unter Leitung von Dr. Frjithof Reinhard (Philosoph) und Justus H. Ulbricht (Historiker) - in Kooperation mit dem kommunalen Projekt www.schiller-lockt.de

 • Interpretation des Freiheitsbegriffes im erweiterten Europa mit JournalistInnen und BürgerInnen auf der europäischen Internetplattform des www.heritage-radio.net

3. Ebene:

live on stage!

 • Konzert und Lesung: Thematisches Clubkonzert mit szenischen Lesungen aus den "Briefen zur ästhetischen Erziehung des Menschen" von Schiller

projekt_frei-sein_hg-d.jpg

Schiller-Schwerpunkt bei Radio LOTTE Weimar, 2. bis 10. November:

2.11. Beitrag über die Aufführung "Die Räuber" am DAS-Jugendtheater. Michael Helbing

3.11. Literaturkolumne "Shanghai-Express" zu Schiller und der Freiheit. Shanghai Drenger

3.11. Studiogespräch mit Felix Ensslin über die DNT-Tagung "Spieltrieb". Oliver Kröning

3.11. Vorbericht über die "Räuber"-Performance am DNT Weimar. Oliver Kröning

4.11. Rezension zur Premiere der "Maria Stuart"-Inszenierung. Wolfgang Kammerer

7.11. Reihe "Wissenschaftsreport", über die Krankheiten im Leben Schillers. Dieter Gerth

9.11. Marbacher Schillerausstellung "Götterpläne und Mäusegeschäfte". Oliver Kröning

9.11. Kolumne "Bildarchiv" zum Thema "Lauter Schillerlocken". Claus Bach

10.11. Interview mit Hellmut Seemann über Schiller-Exponate und 2009. Oliver Kröning

Weitere Themen/Beitragsreihen

 • 3. - 10.11. Presseschau, Oliver Kröning

 • 3. - 10.11. Musik im Tagesprogramm, Schiller-Sampler

 • 7.11. Glosse, Resumee zum Schillerjahr. Christiane Kloweit

 • 6.11. Veranstaltung e-Werk, Auszeichnung des besten Essays zum Freiheitsbegriff, Oliver Kröning

projekt_frei-sein_hg-d.jpg

nach oben

Kooperationen

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!