RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Dienstag, der 15.Juni, 06:30 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Aktuelles

Aktuelles vom 02.11.2015

25 Jahre Deutsche Einheit - Geschichten über Geschichte - eine Veranstaltungsreihe von Radio LOTTE Weimar im Großen Sendesaal des Funkhauses am Goetheplatz;

am 4. November startet die Reihe mit einer Lesung von LOTTE-Chefredakteur Shanghai Drenger, der an diesem Abend aus seinem im Mai dieses Jahres im KLAK-Verlag erschienenen Roman „Minol-Pirols. Leben, und nicht leben lassen“ lesen wird.
Der Roman schildert die Situation Jugendlicher Aussteiger im letzten Jahr der DDR.
Beginn ist 20 Uhr, Moderation: Stefan Hasselmann;

am 12. November geht es weiter mit der Berliner Autorin Anne Hahn, die ihren Roman „Gegenüber von China“ vorstellen wird. Ein autobiografischer Roman über Punk in der DDR, Flucht und Stasi-Haft, erschienen im Oktober 2014 im Ventil-Verlag.
Beginn ist 19 Uhr;

unter dem Titel „Demokratische Erneuerung aus der Ferne“ lädt Radio LOTTE Weimar am 19. November zu einer Lesung und Podiumsdiskussion mit dem Leipziger Autoren Roland Mey ein. Dabei geht es um die Hintergründe des fluchtartigen Rücktritts des letzten SED-Rektors der Musikhochschule im Herbst 1990. als diskussionspartner ist Prof. Dr. Christoph Stölzl angefragt.
Beginn ist 19:30 Uhr, Moderation: Christian Dietrich, Thüringer Landesbeauftragter für die SED-Aufarbeitung;

und schließlich geht es am 25. November in Verena Zeltners neuem Jugendroman „Kornblumenkinder“ aus dem KLAK-Verlag um die Erinnerung an eine Zwangsumsiedlungsaktion im Bereich der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Der Roman zeigt, dass das Thema Vertreibung nicht nur ein Relikt aus alter Zeit ist.
Beginn ist 20 Uhr. Moderation: Shanghai Drenger

Kommen Sie! Kommen Sie!
Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei.

(Redaktion)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!