RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 21.Juni, 09:43 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 30.03.2009

Carlos Ruiz Zafón: Das Spiel des Engels - Dieses Hörbuch ist „ganz großes Kino“. Ein großartiger Roman voller Spannung und Überraschung, ein Roman mit versteckter Erotik und einem enormen Geschichtsbild Spaniens vor dem Bürgerkrieg.

David Martin arbeitet als Annoncenschreiber bei einer Tageszeitung. Eines Tages erhält er von seinem Chef das Angebot einen Zeitungsroman zu versuchen. Er legt eine hinreißende Schauergeschichte vor und erntet großen Ruhm, bleibt ansonsten aber arm. David Martin, ist ein schriftstellerisches Talent. Doch mehr als diesen Zeitungsroman kann er nicht veröffentlichen. Eines Tages aber taucht ein mysteriöser Mäzen auf, der ihm ein besseres Leben ermöglicht, zum ersten eigenen Buch verhilft aber auch seinen Tribut dafür verlangt.

David Martin soll ihm einen Roman schreiben, in dem er eine neue Religion erfindet. Lässt sich der Autor auf dieses faustische Spiel ein? David Martin lebt schließlich in einer geheimnisumwobenen Villa, deren Geschichte ihn selbst in allen Facetten zu vereinnahmen scheint. Unter dieser Last bricht er allmählich zusammen, kämpft aber dagegen an.

Das Spiel des Engels ist ein erzählerisches Labyrinth voller Geheimnisse, großartig gelesen von Gerd Wameling, der bereits mit zahlreichen Hörbüchern brillierte, ein Mammutwerk, wenn man den Umfang betrachtet. Auf nicht weniger als neun CDs mit über zehn Stunden Laufzeit dürfen wir diese Geschichte mitleben und wenn wir nach der dritten Scheibe schon viel aufgenommen haben, dürfen wir uns auf weitere Stunden freuen. Keineswegs langweilig, zum Teil etwas verwirrend, ob der zahlreichen auftretenden Figuren, doch in jedem Moment des Mitfieberns würdig.

Das Spiel des Engels von Carlos Ruiz Zafón
Hörbuch, gelesen von Gerd Wameling
erschienen im argon-verlag
9 CDs, 611 Minuten
Preis: 34,95 €
ISBN: 978-3-86610-606-2

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!