RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Donnerstag, der 17.Juni, 18:40 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 20.01.2009

Sadie Jones: Der Außenseiter - Wir schreiben das Jahr 1945: der zweite Weltkrieg ist zu Ende und Gilbert Aldridge kehrt heim. Für seinen Sohn Lewis ist er ein Fremder. Die Mutter, die bislang die wichtigste Beziehungsperson Lewis war, versucht einerseits den Fremden zu integrieren, andererseits ist sie bemüht, ihrem Sohn die Angst vor dem Vater zu nehmen. Doch das erweist sich als nicht leichte Aufgabe, denn Gilbert ist durch seine militärische Laufbahn nicht gerade liebevoller geworden im Umgang mit seiner Familie.

Die Mutter hat in den Kriegsjahren zunehmend dem Alkohol zugesprochen, Gewohnheiten, die sie nun allmählich ablegen muss. Doch als sie eines Tages nach dem Genuss zweier Flaschen Wein mit Lewis am Fluss badet und nach einem Bootswrack taucht, ertrinkt sie. Und damit beginnt der Niedergang Lewis.

Der Vater sucht schnell eine neue Freundin und Frau, die Lewis selbstredend als neue Mutter akzeptieren soll. Doch dieses Ansinnen scheitert. Als Halbweise ist er im Dorf zahlreichen Verhöhnungen der Spielkameraden ausgesetzt, was ihn letztlich dazu bringt, die Kirche anzuzünden.

Nach zwei Jahren im Jugendgefängnis kehrt Lewis als Außenseiter in die ländliche Gemeinschaft zurück und versucht wieder Fuß zu fassen. Vorurteile, allerdings, die sich im Verlauf der Geschichte zunehmend als fertige Stempel erweisen, machen ihm das unmöglich.

Einziger Halt für Lewis könnte die Liebe der einige Jahre jüngeren Nachbarin Kit zu ihm sein, doch Kit ist eben zuerst noch ein Kind und dann auch noch die kleine Schwester der verführerischen Tamsin Carmichaels. Und es kommt dazu, dass Lewis für den Nachbarn Carmichaels sowieso die Verkörperung des Bösen darstellt. Dieses Bild ist vor allem deshalb skurril, da Carmichaels selbst permanent Frau und Kinder schlägt.

"Der Außenseiter", der Debut-Roman der englischen Autorin Sadie Jones, ist ein großartiges Gesellschaftsdrama, welches auf sehr vielschichtige Art und Weise die dunklen Seiten auch unserer heutigen Gesellschaft auf die innere Leinwand projeziert. Anrührig gelesen von Schauspieler Rainer Strecker, entsteht in diesem Hörbuch eine ergreifende bis zuweilen erdrückende Welt. Einfach grandios!

Der Außenseiter von Sadie Jones
gesprochen von Rainer Strecker
nach dem gleichnamigen Roman aus dem Verlag Schöffling und Co.
erschienen bei GoyaLit
www.goyalit.de
5 CDs, ca. 61/2 Stunden
Preis 24,95 Euro
ISBN: 978-3-8337-2246-2

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!