RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 14.Juni, 09:00 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 14.10.2008

Jan Weiler: Maria, ihm schmeckt's nicht - Ganz dem Titel dieses Hörspiels entgegen, erwartet uns mit Jan Weilers "Maria, ihm schmeckt's nicht!" gleich in mehrfacher Hinsicht ein "Leckerbissen".

Die Geschichte selbst ist anfangs eine recht banale: ein junger deutscher Mann möchte seine Freundin Sara, Tochter eines italienischen Einwanderers und dessen deutscher Frau Ursula heiraten. Es kommt zur Vorstellung und natürlich zur Aufnahme in den italienischen Clan. Reisen zwischen Deutschland und Italien gehören nun beinahe zum Alltag. Mehr und mehr lernt der junge Mann die italienische Lebensweise kennen aber auch die Lebensgeschichte seines Schwiegervaters, die sich als gar nicht leichte Gastarbeiterkarriere darstellt. Es wird also richtiggehend gemenschelt, was in diesem Rahmen überhaupt nicht fehl am Platz ist.

Mit überaus heiterem Erzählduktus führt der Autor Jan Weiler auch als Erzähler durch die Geschichte; umgeben von tollen Sprecherinnen und Sprechern, die zuweilen ein wenig in ihrem italienischen Klischee deutscher Lesart ein wenig überzogen wirken, was sich aber auch wiederum aus der Geschichte erklärt. Schließlich ist die permanent nervige Heiterkeit des Schwiegervaters Antonio seine psychologische Antwort auf seine schwere Vergangenheit. In einem lockeren Schwall von Dialogen, teils deutsch, teils italienisch, geht es vorwärts und die Reputation des Schwiegersohnes steigt soweit, dass Antonio ihn schließlich nach Italien in seinen Geburtsort Campobasso lockt, um ihm dort in tagelangen Cafésitzungen seine Lebensgeschichte zu erzählen.

Und weil ich eingangs von Leckerbissen sprach, auch die optische Aufmachung der CD-Ausgabe lässt nicht zu wünschen übrig. Verpackt in einem Mini-Pizza-Karton liegen die beiden runden CDs - Nr.1 mit einer aufgedruckten Pizza Salami, Nr. 2 schließlich nur noch mit einem Rest davon auf dem leeren Teller -, das Booklet im grün-weiß-roten Werbeflyer-Design mit Angaben zu den einzelnen Figuren und schließlich die Sprecherinnen und Sprecher seitlich auf den Karton gedruckt, wie bei der Pizza die Zutatenangaben.

Augenschmaus und Ohrenschmaus zugleich - ach so, warum dann solch ein Titel? Ja, das höre man sich am besten selbst an!

Jan Weiler: Maria, ihm schmeckt's nicht
Regie:Leonhard Koppelmann
Produktion: Der Hörverlag
2 CDs
159 Min.
19,95€
ISBN: 978-3-86717-190-8

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!