RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 14.Juni, 07:55 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 23.09.2008

Robert Schneider: Kristus - "Kristus" von Robert Schneider ist die Hörspiel-Umsetzung eines Romans mit historischem Hintergrund. Schneider, bekannt als Autor von "Schlafes Bruder" spielt einmal mehr seine erzählerische Stärke aus.

Das Leben des so genannten "Königs der Wiedertäufer" Jan Beukels ist Kernthema dieses mittelalterlich geprägten Hörspiels. Anfangs mag man diesem jungen Mann tatsächlich positive Seiten abgewinnen. Alles beginnt praktisch mit einem Schulaufsatz im Lateinunterricht. Der permanent von seinen Mitschülern gehänselte Jan Beukels begegnet bei einer Prozession dem "Herrn Christus", einem Mönch in dessen Rolle, der auf einem Esel durch die Stadt reitet. Die Begegnung beeindruckt ihn so sehr, dass er bei besagtem Aufsatz über die Frage, was wollt ihr einmal werden, schreibt: "Kristus".

Jan Beukels will ein Gerechter sein und den rechten Glauben leben. Einen Glauben, der jenseits dessen liegt, was ihm die katholische Kirche in dieser vorreformatorischen Zeit alltäglich vorgaukelt. Er sucht diesen Mönch, den vermeintlichen "Christus" in dessen Kloster auf und lässt sich von ihm leiten, ein gerechter Mensch zu werden. Soweit alles gut und schön.

Doch je älter Jan Beukels wird, um so mehr versteift er sich in die "Kristus"-Rolle und sein Größenwahn wächst. Er mutiert zum religiösen Eiferer. Zwar jenseits der katholischen und päpstlichen Diktion, dennoch nicht weniger fundamentalistisch. Das Ende: Jan Beukels verschanzt sich in Münster mit seinen ihm untergebenen Wiedertäufern und verantwortet durch seine Arroganz und Selbstüberzeugtheit den Tod zahlreicher Menschen.

Robert Schneiders Hörspiel in der Regie von Jörg Schlüter ist in der Form ein klassisches. Wenig Experiment, doch dafür stringend erzählend, der Geschichte ist gut zu folgen. Nicht zuletzt durch den Einsatz hervorragender Sprecher wie Donata Höffer, Martin Bross oder Horst Mendroch verdient das Hörspiel Aufmerksamkeit.

KRISTUS von Robert Schneider
Regie Jörg Schlüter
Produktion WDR 2005
201 min, 3 CDs
ISBN: 978-3-89813-463-7
Preis ca. 24 Euro
erschienen im Audio-Verlag
www.der-audio-verlag.de

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!