RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Sonntag, der 20.Juni, 02:17 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 15.07.2008

Rafik Schami: Reise zwischen Nacht und Morgen - Rafik Schami hat mit dieser Geschichte einen lupenreinen Zirkusroman vorgelegt. Das Herz mag Zirkusfreunden höher schlagen, wenn der Erzähler Markus Hoffmann die Ideale der Zirkuskunst fröhliche Urständ feiern lässt. Die Einleitung übernimmt zunächst der Autor selbst. Mit seiner orientalischen Anmut gelingt es Schami auf unerhörte Weise die Hörer in den Bann zu ziehen und die kommende Geschichte beinahe wahr erscheinen zu lassen. Doch es bleibt ein Roman, eine Fiktion, eine Erfindung.

Der Zirkusdirektor Valentin Samani steht mit seinem Unternehmen vor dem Aus. Löhne kann er nicht mehr an seine Artisten zahlen, die Futtermittel für die Tiere werden knapp und ein Zeltbrand hat ihn sowieso kurz vor den Ruin getrieben. Und plötzlich geschieht ein Wunder: ein Brief aus dem Nahen Osten trifft ein, ein Brief von seinem alten Freund Nabil, der es in seinem Heimatland Ulania weit gebracht hat, vor allem zu Reichtum.

Nabil ist krank und hat nur noch eine bestimmt unbestimmte Zeit zu leben. Und um sich diese Zeit so angenehm wie möglich zu machen vollbringt er mittels Geld das Wunder für seinen alten Freund; er zahlt alle Schulden, sorgt für volle Lohntüten, für ein neues Zelt und ermöglicht dem gesamten Zirkus eine Reise in seine Heimat. Die Gegenleistung: der Zirkus Samani soll dort touren bis zu seinem absehbaren Lebensende.

Eine Zeitspanne, in der auf vielschichtige Weise Dinge geschehen, von aktuell politischen Gesellschaftsstrukturen berichtet wird, Valintin seine große Liebe zur im heimischen Deutschland lebenden Postbotin entdeckt und die Lebensgeschichte seiner Mutter nachvollzieht, denn diese hatte einst in Ulania einen Frisör geliebt.

Rafik Schamis „Reise zwischen Nacht und Morgen“ ist ein bezaubernder und fesselnder Lebensroman, der vom Werden, vom Sein und vom Gehen erzählt. Einzig das Ende kommt ein wenig abrupt zustande, was das außerordentliche Hörvergnügen ein wenig schmälert. Dennoch, dem Verlag Steinbach sprechende Bücher ist ein großes Kompliment zu machen.

Die 6 CDs sind in einer ansprechenden Pappschachtel verpackt und man fühlt sich selbst beim Wechseln der Scheiben der Geschichte verbunden. Eine hinreißende Zirkusgeschichte für Erwachsene ab 16 Jahren.

Rafik Schami
Reise zwischen Nacht und Morgen
gelesen von Markus Hoffmann und Rafik Schami
erschienen 2007 im Verlag Steinbach Sprechende Bücher
6 CDs / 480 Minuten
ISBN: 978-3-88698-865-5
Preis: 29,99 Euro

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!