RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Dienstag, der 15.Juni, 06:49 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 06.03.2007

Höllenspiel - Hörspiel von Kerstin Tomiak - Gehen Sie gern ins Theater? Vielleicht hin und wieder sogar in die Oper? ... Nun denn, dann sind Sie mit Sicherheit bei diesem Hörspiel richtig. Sogar richtiger als in der richtigen Oper, denn Sie betreten den Saal bereits vor Vollendung des Werkes. Dieses "Höllenspiel" wird Ihnen gezeigt am 28. Oktober des Jahres 1787. Für den nächsten Tag ist die Uraufführung von Mozarts "Don Giovanni" angesetzt, doch es gibt Probleme. Die Musik ist vollendet, aber das Libretto? Fehlanzeige. Noch fehlt dem Meister der richtige Dreh und der Librettist hat gekündigt. Was also tun?

Anstatt ernsthaft daran zu arbeiten tändelt der junge Wolfgang Amadeus lieber mit der Sängerin Caterina herum und versucht sie zu verführen. Doch Caterina ist so leicht nicht zu gewinnen, es sei denn ... mit einer Rolle vielleicht? Caterina aber war schon auf dem Kien und hat schon mal für einen Ersatz gesorgt, den Librettisten betreffend. Doch Mozart ahnt nichts von der Absicht, die hinter dem Erscheinen des Giacomo Casanova steckt. Der kommt nämlich "rein zufällig" in den Saal und bietet Mozart seine Dienste an.

Mozart hat eine Idee und bittet den berühmten Verführer, seine Künste an Caterina vorzuführen. Und so kommt dieses spielerisch sehr gut angelegte Hörspiel auch zu seinem Untertitel: "Über die Kunst und den Zweck der Verführung". Es lässt sich nun leicht erahnen, wohin die ganze Geschichte führt. Ähnlich Molieres Ränkespiel "Tartuffe" beginnt nun eine muntere Stunde Anschauungsunterricht in Sachen Missverständnis, Falschspiel und Täuschung.

Eine muntere Stunde ist es tatsächlich, denn alle Rollen sind sehr einprägsam und anschaulich gespielt. Alles, was von einem guten Hörspiel erwartet wird, ist hier berücksichtigt: ein begrenzter Raum und das sprichwörtliche "Gewehr an der Wand" in Persona Casanovas. Kein Geheimnis, dass Caterina seinem Charme erliegt, doch es ist halt Casanova ... und der muss bekanntlich weiter ziehen.

"Höllenspiel - über die Kunst und den Zweck der Verführung"
ein Hörspiel von Kerstin Tomiak
mit Markus Hoffmann, Eva Herzig und Alexander Weise
2 CDs - ca. 110 Minuten
erschienen bei Steinbach-sprechende Bücher
www.sprechendebuecher.de
Preis: ca. 18 Euro
ISBN: 3-88698-819-8

(Shanghai Drenger)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!