RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Sonntag, der 13.Juni, 02:26 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 26.09.2006

Peter Eckhart Reichel: Das fabelhafte Leben der Josephine Baker - Die 1906 in St. Louis geborene Josephine Baker gilt auch heute noch als Ausnahmekünstlerin, die mit ihren erotisierend-provozierenden Bühnenauftritten Weltruhm erlangte. Das Label duo-phon-records präsentiert anlässlich ihres 100. Geburtstages ein 3 CDs umfassendes, gut recherchiertes Hörbuch. Dabei ergänzen sich Tagebucheintragungen, Briefe und Selbstzeugnisse der Baker mit Berichten von Freunden und zahlreichen Originalaufnahmen zu einer überzeugenden, informativen und kurzweiligen Hörcollage.

Im Mittelpunkt stehen dabei selbstverständlich der atemberaubenden Bühnenerfolge in den USA, vor allem aber in Paris und anderen europäischen Städten in den 20er und 30er Jahren. Zu Wort kommt aber auch das vielseitige soziale und politische Engagement der schwarzen Künstlerin, angefangen von ihrem Engagement für die Bürgerrechtsbewegung der farbigen Amerikaner über ihre Beteiligung im Kampf der Résistance im Zweiten Weltkrieg bis hin zur Adoption von 12 Waisenkindern aus der ganzen Welt. Nicht zuletzt beschreibt das Hörbuch auch die schwarzen Stunden ihrer Karriere und ihres Privatlebens. Scheidungen und finanzielle Engpässe werden genauso nachvollziehbar wie künstlerische Misserfolge. Josephine Baker starb 1975 kurz nach einem überaus erfolgreichen Comeback in Monaco.

Das fabelhafte Leben der Josephine Baker, Hörcollage von Peter Eckhart Reichel
3 CD, Laufzeit: 230 Min
Preis: 24,95 Euro
ISBN: 3937127100
erschienen bei duo-phon-records
www.duo-phon-records.de

(Burkhardt Kolbmüller)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!