RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 14.Juni, 07:54 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 20.09.2005

Schreckmümpfeli. Das Kulthörspiel für wohlige Schauer - Am 5. November 1975 drang es erstmals zu später Stunde via Landessender Beromünster in die helvetischen Stuben und Schlafzimmer: Das Schreckmümpfeli. Es lockte Woche für Woche, Jahr für Jahr, eine stetig wachsende Fan-Gemeinde vor den Sender. Während vierzehn Jahren gingen gegen tausend von diesen Kurzgeschichten, in denen sich Sex & Crime mit Witz und Ironie zu einem sanften Grausen verweben, über den Sender. Der Sendetermin wurde zur Fixzeit für Hörerinnen und Hörer, die sich ohne dieses Kribbeln im Bauch und ohne beschleunigten Puls nicht mehr unter die Bettdecke verkriechen mochten. Als das Schreckmümpfeli 1989 aus dem Äther verschwand, war es längst zur Kultsendung geworden.

Am 4. November 2002 feierte das Schreckmümpfeli sein Radio-Comeback. Seither sorgen die Mini-Hörspiele am Montag um 23.05 Uhr wieder dafür, dass sich ein wohliger Schauder im nächtlichen Äther ausbreitet.

Schreckmümpfeli. Das Kult-Hörspiel für wohlige Schauder
mit Geschichten von Friedrich Bestenreiner, Cesca Carnieer, Niklaus Epp, Roger Graf, Michael A. Praetorius, Henry Slesar und Urs Widmer
Mai 2005, 1 CD, Laufzeit 1:09:20
ISBN: 3-85616-244-5
SFr. 32,00 / Euro 19,00
erschienen im Christoph Merian Verlag
www.christoph-merian-verlag.ch

(Burkhardt Kolbmüller)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!