RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Sonntag, der 16.Januar, 20:55 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 19.08.2003

Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo - Unser heutiger Hörbuchtipp kommt weil vorproduziert leider nicht direkt aus Hiddensee. Doch hat er auch mit einer Insel zu tun, allerdings einer ziemlich ungastlichen. Außerdem geht es um Intrigen und hinterlistige Verleumdungen, vor allem aber um Rache, um systematische und flächendeckende Rache.

Sie ahnen es schon, die Rede ist vom Graf von Monte Christo, dem wohl bekanntesten Abeuteuerroman von Alexandre Dumas. Die Story ist bekannt: Edmond Dantes, ein junger Graf, wird von Feinden verleumdet und muss jahrelang auf der Gefängnisinsel Chateau dif vor den Toren von Marseille schmachten. Bis ihm eines Tages die Flucht gelingt und er als geheimnisvoller, steinreicher Graf von Monte Christo Rache an seinen Feinden nimmt.

Anlässlich des 200. Geburtstages von Dumas hat der Jumbo Neue Medien Verlag jetzt eine hörenswerte CD-Version herausgebracht, gekonnt und einfühlsam-spannend gelesen von dem Schauspieler Dietmar Mues. Zwar kennt man ja die ganze Story schon, doch hat uns und zwar die ganze Familie diese Lesung aufs neue und bis weit nach Mitternacht gefesselt. Dabei gehört es zu den Stärken der CD, dass längere Passagen immer mal wieder gerafft erzählt und unnötige Längen dadurch vermieden werden.

Übrigens gibt es noch einen weiteren, aktuellen Grund, dass ich ausgerechnet jetzt diese CD vorstelle: Vor einigen Tagen wurde in England ein ehemaliges Unterhaus-Mitglied aus dem Gefängnis entlassen, wo er eine seine Ansicht nach ungerechte vierjährige Haft wegen Unterschlagung und Bestechung verbüßt hatte. Bei seiner Entlassung kündigte er an, sich wie der Graf von Monte Christo an all denen zu rächen, die ihn hinter Gitter gebracht hatten... Mal sehen, wie das ausgeht.

Alexandre Dumas: Der Graf von Monte Christo, gelesen von Dietmar Mues.
3 CD mit insgesamt knapp 4 Stunden Spielzeit.
Erschienen im Jumbo Neue Medien Verlag Hamburg
Preis 18,40 Euro

(Burkhardt Kolbmüller)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!