RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Montag, der 21.Juni, 08:43 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Hörbuchrezension

Hörbuchrezension vom 04.07.2012

Philippe Pozzo di Borgo: Ziemlich beste Freunde Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo - Gelesen von Frank Röth

In "Ziemlich beste Freunde" gibt Philippe Pozzo di Borgo einen tiefen Einblick in seine bewegende Lebensgeschichte, die den Stoff für einen sensationellen Kinoerfolg lieferte. Die Hörer erfahren von seiner unbeschwerten Kindheit, seiner tiefen Liebe zu Béatrice und ihrem gemeinsamen Glück, das schon früh von Béatrice' schwerer Krankheit überschattet wird. Als Philippe nach einem Gleitschirmunfall querschnittsgelähmt ist, tritt Abdel Sellou in sein Leben. Der Franzose mit algerischen Wurzeln wird Philippes Intensivpfleger und "Schutzteufel". Zwischen den ungleichen Männern entwickelt sich eine enge Freundschaft.

Das Hörbuch erzählt die wahre Geschichte zu einem der erfolgreichsten französischen Filme aller Zeiten. Frank Röth, die deutsche Stimme von Philippe, bringt die tragischen wie die komischen Momente mit viel Einfühlungsvermögen einfach gekonnt zum Ausdruck. Die aus dem Film bekannten Musikstücke "Fly" und "Una Mattina" sind in der Interpretation von Felix Weigt zu hören.

Philippe Pozzo di Borgo: Ziemlich beste Freunde
Das zweite Leben des Philippe Pozzo di Borgo
Gelesen von Frank Röth
4 CD • ISBN 978-3-8337-2939-3
Preis: 19,99 Euro
Erschienen bei GyaLit www.. jumboverlag.de

(Burkhardt Kolbmüller)

nach oben

Beitragsarchiv

Sortiert nach Kategorie:

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!