RadioLivestream Radio LOTTE Blog Radio LOTTE Mediathek Radio LOTTE Newsfeed Radio LOTTE bei Facebook
 
Jetzt im Radio

Freitag, der 19.April, 04:57 Uhr

seit 00:00 Uhr
Nächste Sendung ab 00:00 Uhr

Aktuell - Nachrichten

Weimar-Nachrichten vom 19. April 2024

(07.45) "Fest der Vielfalt" erinnert an Weimar
Ein "Fest der Vielfalt" wird am Samstag die Straßen und Plätze Weimars beleben. Unter dem Titel "Zäsur'24 - Vergiss Weimar nicht!" soll es ab Mittag einen Rundgang am Gedenkweg Buchenwald-Bahn geben. Im Anschluss wird bis in den Abend auf dem Stéphan-Hessel- und Theaterplatz zu einem Kulturprogramm für Weltoffenheit geladen. Auch sind Veranstaltungen auf dem Goetheplatz vorgesehen. Angekündigt wurden unter anderem Live-Musik und Lesungen, Workshops und Performances, aber auch Mitmach-Zirkus, Skate-Parcours und Spielstationen - "auf die Beine gestellt", wie es heißt, von zahlreichen Vereinen, Verbänden und Initiativen. Es gelte, am Kult-Datum der rechten Szene ein "Nie wieder" zu fordern und "den öffentlichen Raum mit Leben und Zuversicht zu füllen", heißt es im Aufruf. Man werde "nicht schweigend zusehen, wie Schatten der Vergangenheit die Kontrolle über das Leben im Hier und Jetzt übernehmen". (mt/wk)

(07.45) Fußgängerüberweg wird eröffnet
In der Bodelschwinghstraße wird heute auf Höhe der Grundschule "Louis Fürnberg" ein neuer Fußgängerüberweg eröffnet. Er soll allen Verkehrsteilnehmern und insbesondere den Schüler*innen eine gesicherte Wegeverbindung ermöglichen, teilte die Stadt mit. Gleichfalls wurde mit dem Vorhaben auch der Fußgängerüberweg am "Nahkauf" weiter südlich ertüchtigt werden. Ausgestattet wurde er u. a. mit einem zweiten Mast inklusive Beleuchtung. (mt)

(07.45) Blitzer-Marathon in der Region
Auch Weimar und das Weimarer Land beteiligen sich heute am bundesweiten Blitzer-Marathon. Die Geschwindigkeiten wird die zuständige Landespolizei-Inspektion Jena ab den frühen Morgenstunden und bis in den Abend hinein kontrollieren. In Weimar wird in der Kromsdorfer Straße, in der Carl-August-Allee und in der Rießnerstraße geblitzt. Im Landkreis wurden u. a. die B85 in Buttelstedt, die B87 in Umpferstedt und in Bad Berka die B85 und "Am Hexenberg" als Standorte angekündigt. (mt)

(07.45) "Zauberberg" feiert DNT-Premiere
Im Deutschen Nationaltheater feiert das Schauspiel "Der Zauberberg" am Samstag Premiere. Das auf dem Roman von Thomas Mann basierende Stück inszenieren Christian Weise und Beate Seidel. Ihre Theaterfassung "übersetzt die detailreichen Schilderungen einer vom Stillstand gezeichneten Gemeinschaft in ein komödiantisches Spiel", heißt es in der Ankündigung. Zudem lässt das Stück das Vergehen von Zeit zum Gegenstand absurder Betrachtungen werden, wie es heißt, erlebt das Publikum das immer gleiche Setting in verschiedensten Spielarten. Unter der Leitung von Jens Dohle werden auch Mitglieder der Staatskapelle mit auf der Bühne stehen. - Beginnen wird die Premiere am Samstag 19 Uhr 30 im Großen Haus des DNT. (mt)

Nachrichtenarchiv

April 2024

MoDiMiDoFrSaSo
1
2
6
7
13
14
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Suche

Sortieren nach
   
   

Förderer

Kunstfest 2016 Ehringsdorfer Adapoe Sound dottr. Brings auf den Punkt!